Die Dozenten

Andrea Gasper-Paetz

  • Jahrgang 1967
  • Geburtsort: Bad-Neuenahr- Ahrweiler
  • Familienstand: geschieden, zwei Töchter
Beruflicher Werdegang
  • 1984-1987
    Ausbildung zur Krankenschwester am Krankenhaus
    Maria Hilf in Bad-Neuenahr-Ahrweiler
  • 1987-1990
    Krankenschwester, Abteilung Innere Medizin,
    Malteser Krankenhaus Bonn/Rhein-Sieg
  • 1990-1991
    Krankenschwester, Auslandseinsatz in Kambodscha
    über Malteser Hilfsdienst Köln
  • 1991-1994
    Krankenschwester auf der Palliativstation
    Malteser Krankenhaus Bonn/Rhein-Sieg
  • 1994-1997
    Krankenschwester im Ambulanten Palliativdienst
    Malteser Krankenhaus Bonn/Rhein-Sieg
  • 1997-2005
    Erziehungszeit
  • 2005-2008
    Projektkoordinatorin im Projekt Trau Dich Trauern,
    ein Angebot für trauernde Kinder und Jugendliche
  • 2008 bis heute
    Krankenschwester im SAPV-Team
    Malteser Krankenhaus Bonn/Rhein-Sieg
  • 2014 bis heute
    projektbezogene Mitarbeiterin bei ALPHA Rheinland,
    Schwerpunkt Implementierung von Hospiz- und Palliativversorgung in stationären Pflegeeinrichtungen
Weiterbildung und Qualifikationen
  • 1990
    vier Wochen Leprosy Research Center Karigiri, Indien
  • 1996
    drei Wochen Palliative Care Study Seminar, London
  • 2004-2005
    Fortbildung Palliative Care (160 Unterrichtsstunden), Bonn
  • 2008-2009
    Unterstützungsmanagement in der palliativen und hospizlichen Arbeit, Kooperation der Hochschule Ravensburg-Weingarten und der Akademie für Palliativmedizin Malteser Krankenhaus Bonn/Rhein-Sieg, Case Managerin (DGCC)
  • 2014-2015
    Kursleiterschulung Palliative Care/Palliativmedizin, Bonn
Fortbildungs- und Dozententätigkeit
  • Vorträge/Referententätigkeit zu verschiedenen Themenkomplexen der Palliativmedizin und Spezialisierter ambulanter Palliativversorgung
    Kursleitung 160 Std. und Basisschulung 40 Std.