Die Dozenten

Eva Schumacher

  • Jahrgang 1965      
  • Geboren in Troisdorf
  • Familienstand: Verheiratet, zwei erwachsene Kinder
Beruflicher Werdegang

1983 – 1984
Freiwilliges Soziales Jahr, Abteilung Geriatrie über Erzbistum Köln

1984 – 1987 
Krankenpflegeausbildung am Malteser Krankenhaus Bonn/Rhein-Sieg

1987 -1990  
examinierte Krankenschwester Chirurgie, Malteser Krankenhaus Bonn/Rhein-Sieg

1990 bis heute
Krankenschwester auf der Palliativstation, Malteser Krankenhaus Bonn/Rhein-Sieg

2001   bis heute
Fort- und Weiterbildungsstelle im Zentrum Palliativmedizin

2003 bis heute
Verlagstätigkeit Fachverlag Pallia Med Verlag, Bonn

2015 bis heute
Mitarbeiterin Zertifizierungsstelle der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin

Weiterbildung und Qualifikationen

1992
European Seminar in Palliative Care (40 Unterrichtsstunden UE), Cambridge

2000
Basiskurs Palliative Care (160 UE), Bonn

2001
Kursleiterschulung Palliative Care/Palliativmedizin, Bonn

2007
Seminarreihe Ethische Kompetenz in der Pflege, Kath.Berufsverband, München

2013
Wundexpertin ICW e.V.

2016
Moderatorenschulung Palliative Praxis

 

Vorträge/Referententätigkeit
  • Kursleitung und Referentin an verschiedenen Akademien und
  • Weiterbildungseinrichtungen im Bereich Palliative Care, incl. Zentrum für
  • Palliativmedizin in Bonn, Mildred Scheel Akademie am Universitätsklinikum Köln,
  • Arbeitersamariterbund Köln, Malteser Hospizarbeit Ehreshoven
Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
  • Intitiative chronische Wunden e.V.